Home

Wer ist Online

Wir haben 86 Gäste online

Login




Tennis

Die Tabellen und die Ergebnisse der einzelnen Mannschaften findet ihr über das "Tennis-Menü" auf der linken Seite - Klick auf die Abteilung Tennis



Seniorenteams ungeschlagen
Geschrieben von: Sacher, Gerald   
Montag, den 03. Juni 2019 um 13:22 Uhr

Damen Bezirksklasse 2: SpVgg Thurndorf II - SV Neusorg 3:3

Mit einem leistungsgerechten Unentschieden bleiben Neusorgs Damen uach nach dem vierten Spieltag ungeschlagen. Garant für den Punktgewinn bei tropischen Temperaturen war Simone Hautmann, die zuerst im Einzel und anschließend auch im Doppel gemeinsam mit Ramona Schraml jeweils im Match-Tie-Break die Oberhand behielt. Gewohnt souverän agierte im Einzel Lena Bauer.

Damen 30 Bezirksklasse 1: SV Neusorg : TSV Erbendorf 6 : 0

Wie bei den Damen musste auch bei den Jungseniorinnen Susanne Troesch zwei Mal über die volle Distanz gehen und auch sie punktete in beiden Fällen sowohl im Einzel als auch mit Doris Lautenbacher im Doppel. Für die weiteren Zähler sorgten in den Einzeln D. Lautenbacher, Elena Philipp und Anna Pirner sowie im Doppel Jutta Lautenbacher mit Philipp.

Herren 60 Bezirksklasse 1: SV Neusorg – TC Kemnath 5:1

Keine Chance ließ der Tabellenführer seinen Gästen in diesem einseitigen Match. Mirek Sirinek, Walter Dumler und Albert König punkteten in den Einzeln, bevor Dumler/König und Sirinek/Pirner in den Doppeln den Sack endgültig zumachten.

Junioren 18 Kreisklasse 1: TC Neunburg vorm Wald : SV Neusorg 6 : 0

Keine Chance hatte der Neusorger Nachwuchs in Neunburg vorm Wald. Jonas Hofmann hatte noch am ehesten die Möglichkeit, wenigstens für den Ehrenpunkt zu sorgen.

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 03. Juni 2019 um 13:22 Uhr
 
Damen und Herren 60 weiterhin ungeschlagen
Geschrieben von: Sacher, Gerald   
Dienstag, den 28. Mai 2019 um 14:10 Uhr

Damen Bezirksklasse 2: SV Neusorg – TeG Weiden (08802) 6 : 0

Auch wenn das nackte Ergebnis einen anderen Eindruck vermittelt, so mussten Neusorgs Damen doch hart kämpfen, ehe der 6:0-Erfolg feststand. Lena Bauer, Laura Veigl im Match-Tie-Break, Ramona Schraml und Elena Philipp sorgten in den Einzeln für die Punkte. Bauer/Philipp sowie Schraml mit Stefanie Schraml-Pöhlmann holten sich dann auch noch knapp beide Doppel.

Herren 50 Bezirksklasse 2: SV Neusorg : TC Tirschenreuth 6 : 0

An Eins spürte Heribert Keck die härteste Gegenwehr, ansonsten brachten Walter Dumler, Harald Fischer und Harald Melzner recht locker nach Hause. Durch das 0:4 war die Gegenwehr der Weidener gebrochen, so dass Keck/Dumler und Fischer/Melzner in den Doppeln auf wenig Widerstand stießen.

Herren 50 Bezirksklasse 2: TC BW Sulzbach-Rosenberg : SV Neusorg 6 : 0

Die umgekehrten Vorzeichen zeigten sich in der Partie in Sulzbach-Rosenberg, in der die Einheimischen ab dem ersten Ballwechsel dominierten und den Neusorgern auch nicht einen Satz überließen.

Herren 60 Bezirksklasse 1: TSG Mantel-Weiherhammer : SV Neusorg 1 : 5

Einen souveränen Auftritt legten Neusorgs Jungsenioren in Mantel hin. Durch Mirek Sirinek, Albert König und Klaus Hilgarth führten sie bereits nach den Einzeln mit 3:1. Zwar brachten die Gastgeber in den Doppeln noch ihre Nummer Eins, doch Sirinek/Dumler agierten ebenso überlegen wie König/Hilgarth.

Junioren 18 Kreisklasse 1: TC Willmering : SV Neusorg 6 : 0

Keine Chance hatte der Neusorger Nachwuchs in Willmering. Einzig Paul Postner war an einem Sieg im Einzel dran, doch auch er musste sich im Match-Tie-Break knapp geschlagen geben.

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 28. Mai 2019 um 14:11 Uhr
 
Damen und Jungsenioren erfolgreich
Geschrieben von: Sacher, Gerald   
Dienstag, den 21. Mai 2019 um 08:59 Uhr

 

Damen Bezirksklasse 2: SV Neusorg – TCL Michelfeld 4:2

Nach dem Auftaktpunktgewinn legten Neusorgs Damen mit einem Sieg erfolgreich nach. In den Einzeln ließen Lena Bauer, Laura Veigl und Elena Philipp nichts anbrennen und gingen bereits mit 3:1 in Führung. Bauer holte mit Ramona Schraml den wichtigen vierten Zähler zum doppelten Punktgewinn.

Herren 60 Bezirksklasse 1: SV Neusorg – TC Vilseck 5:1

Mit einem souveränen Erfolg starteten Neusorgs Jungsenioren in die neue Spielzeit. Konnten sich Mirek Sirinek, Walter Dumler und Albert König in den Einzeln klar durchsetzen, einzig Klaus Hilgarth musste ein knappes 7:10 im Match-Tie-Break hinnehmen, so waren die Doppel für Sirinek/König und Dumler/Hilgarth „a gmade Wiesn“.

Junioren 18 Kreisklasse 1: SV Neusorg – TeG Steinwald-Fichtelgebirge II 1:5

Wenig zu bestellen hatte Neusorgs Nachwuchsteam gegen den Nachbarrivalen. Einzig Luisa Hofmann sorgte jedoch überzeugend für den Punktgewinn.

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 21. Mai 2019 um 08:59 Uhr
 
Erfolgreicher Auftakt in die Saison
Geschrieben von: Sacher, Gerald   
Dienstag, den 14. Mai 2019 um 07:53 Uhr

Damen Bezirksklasse: SV Neusorg – TC Postkeller Weiden 3:3

Einen überraschenden Punktgewinn konnten die Neusorgerinnen den favorisierten Gästen abringen. Ihre überragende Bilanz aus der letzten Saison konnte dabei in den Einzeln Lena Bauer mit zwei Zu-Null-Sätzen ausbauen, ähnlich souverän agierte an Vier Elena Philipp. Pech hatte Ramona Schraml, die sich im Match-Tie-Break ganz knapp geschlagen geben musste. In den Doppeln holten dann Bauer/Schraml überlegen ihr Spiel zum Punktgewinn.

Herren 50 Bezirksklasse: TeG Steinwald-Fichtelgebirge II – SV Neusorg 0:6

Wesentlich klarer als es die Einstufung erwarten ließ fuhren die Neusorger Jungsenioren den ersten Auswärtssieg ein. Heribert Keck, Rüdiger Schulte, Harald Melzner und Klaus Hilgarth entledigten sich relativ glatt in jeweils zwei Durchgängen ihrer Einzel, bevor in den Doppeln Keck/Melzner und Schulte/Hilgarth doch etwas mehr gefordert wurden.

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 14. Mai 2019 um 07:54 Uhr
 
❗Schnuppertraining Tennis
Geschrieben von: Küffner, Tobias   
Samstag, den 04. Mai 2019 um 18:53 Uhr

 


Du wolltest es schon immer mal ausprobieren und könntest gefallen daran finden?

Oder spielst schon länger und suchst einen neuen Verein?


Dann melde dich bei Lena Bauer an und schnupper einfach mal rein!

Wir freuen uns auf dich!

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 04. Mai 2019 um 18:53 Uhr