Home JFG Naabtalkicker C-Junioren Niederlage der C-Jugend in Schirmitz

C-Junioren - die nächsten Spiele

Sonntag 28. Oktober - 23:59 Uhr - (C-Junioren)
SPIELFREI-JFG Naabtalkicker, Meisterschaften, U15(C-Jun) Quali Gruppe 1 Amberg/Weiden
Sonntag 28. Oktober - 23:59 Uhr - (C-Junioren)
SPIELFREI-JFG Naabtalkicker, Meisterschaften, U15(C-Jun) Quali Gruppe 1 Amberg/Weiden
Sonntag 04. November - 10:00 Uhr - (C-Junioren)
JFG Naabtalkicker-JFG Haidenaabtal 2, Meisterschaften, U15(C-Jun) Quali Gruppe 1 Amberg/Weiden
Samstag 10. November - 14:00 Uhr - (C-Junioren)
SG Kirchendemenreuth-JFG Naabtalkicker, Meisterschaften, U15(C-Jun) Quali Gruppe 1 Amberg/Weiden

Wer ist Online

Wir haben 11 Gäste online

Login



Aktuelles Jugendfußball


Niederlage der C-Jugend in Schirmitz
Geschrieben von: Högl, Norbert   
Samstag, den 22. September 2018 um 12:56 Uhr

Samstag, 22.09.2018 um 13:30 Uhr
SpVgg Schirmitz  - JFG Naabtalkicker 2:1 (4:1)

Erneut traf unsere C-Jugend auf eine körperlich überlegene Mannschaft. Das war aber schon an der Aufstellung zu sehen, man war schließlich mit 6 Spielern der D-Jugend angereist.

Bereits nach 3 Minuten gab es einen Strafstoß für die Gastgeber. Jannick hatte sich im Zweikampf gut durchgesetzt, was aber der Schiedrichter als Foul wertete. Schirmitz nutzte die Chance und ging mit 1:0 in Führung. Unsere Truppe ließ sich zunächst nicht aus der Ruhe bringen und Jannick schlug nach 15 Minuten nach einem kraftvollem Antritt zurück. Aus 16 Metern ließ er dem Torwart keine Chance.  

Am Ende der ersten Hälfte ließen die Kicker oftmals die Tür im Zentrum offen und Schirmitz hatte mehrere gute Möglichkeiten. Kurz vor der Halbzeit ging der Gastgeber dann auch verdient mit 2:1 in Führung. Robin und auch Nina machten als Verteidiger ein tolles Spiel. Sie gewannen nahezu alle Zweikämpfe und sorgten für einen sicheren Spielaufbau.

Kurz nach der Halbzeitpause erhöhte Schirmitz durch einen Distanzschuss auf 3:1. Die Kicker schafften es aber immer wieder sich gegen die körperliche Übermacht zu befreien. Moritz hatte dann die Möglichkeit zu verkürzen und auch Tim war nah dran an seinem ersten Tor in der C-Jugend. Zwei Minuten vor dem Ende erhöhte Schirmitz nach einem Eckball auf 4:1.

Vor allem in Halbzeit zwei sah man schöne Angriffe über die linke Seite. Leon, Robin und Niklas fanden immer wieder Lösungen aus der Umklammerung und zeigten schnellen Fußball nach vorne. Kein schlechtes Spiel unserer jungen Mannschaft.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 23. September 2018 um 09:25 Uhr