Home Fußball Fußball Damen Geglückter Saisonauftakt

Termine SVN Fußball (Sen.)

Samstag 21. September - 15:00 Uhr - (1. Herren)
SV Neusorg-FC Vorbach, Meisterschaften, Kreisklasse AM/WEN West
Samstag 21. September - 17:00 Uhr - (2. Herren)
SV Neusorg II-FC Vorbach II, Meisterschaften, B-Klasse AM/WEN Gruppe 1
Samstag 21. September - 18:00 Uhr - (2. Damen)
DJK Gebenbach-SV Neusorg II, Meisterschaften, Frauen Bezirksliga Nord
Sonntag 22. September - 15:00 Uhr - (1. Damen)
SV Neusorg-SV Leerstetten, Meisterschaften, Frauen-Landesliga Nord
Sonntag 29. September - 13:00 Uhr - (2. Damen)
SV Neusorg II-(SG) FSV Pösing, Meisterschaften, Frauen Bezirksliga Nord
Sonntag 29. September - 14:00 Uhr - (1. Damen)
1. FC Nürnberg II-SV Neusorg, Meisterschaften, Frauen-Landesliga Nord

Wer ist Online

Wir haben 81 Gäste online

Login



 

Aktuelles Jugendfußball


Geglückter Saisonauftakt
Geschrieben von: Küffner, Tobias   
Montag, den 02. September 2019 um 15:09 Uhr

 


Am vergangenen Sonntag stand für die Zebras das erste Punktspiel der neuen Saison an. Die Neusorgerinnen starteten sehr motiviert und mit gutem Pressing jedoch anfangs noch etwas verunsichert aufgrund des unbekannten Gegners. Nachdem die erste Nervosität beiseite war, spielten die Zebras jedoch sehr sicher und souverän und konnten sich mehrere gute Chancen erarbeiten. Vorallem durch das hohe Pressing konnte der Gegner gut unter Druck gesetzt werden und es kam in der ersten Halbzeit lediglich zu einer gefährlichen Torchance der Fürtherinnen. Nachdem die Chancen bisher noch nicht genutzt wurden, kämpfte sich Kohl in der 24. Minute am 16er durch und belohnte ihre starke Schusskraft mit dem 1:0 Führungstreffer. In der 27. Minute wurde Stich knapp vor dem 16er gefoult, wofür sich Günther mit einem Freistoßtor unter der Mauer hindurch bedankte. Die Neusorgerinnen zeigten Spielfreude und so setzte sich Stich mustergültig im Strafraum durch und legte quer auf Kraus, welche zum 3:0 Halbzeitstand netzte. Nach der Halbzeitpause bemühten sich die Zebras weiterhin mit Pressing das Spiel der Gegner früh zu stören, jedoch wurde nun hektischer gespielt und es kam zu zu schnellen Ballverlusten. So nutzen die Fürtherinnen zweimal die Fehler in den Neusorger Reihen und konnten auf 3:2 verkürzen. Auch die weiteren Chancen der Neusorgerinnen wurden nicht genutzt und der Unparteiische pfiff zum 3:2 Endstand ab. So kann zusammengefasst eine starke 1. Halbzeit verzeichnet werden und wichtige 3 Punkte zu Hause behalten werden. Im kommenden Spiel gegen den 1. FC Schweinfurt 05 muss noch etwas mehr Ruhe einkehren.


Es spielten:

Bächer, Bayerl, Graser, Hautmann, Schreml, Hager, Günther, Riedl, Kohl, Kraus, Stich, Eller, Kellner, Popp L., Popp A.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 02. September 2019 um 15:09 Uhr
 
 

Legendenspiel

1 2 3 4 5

Sommerfest 2019

1 2 3 4 5

Trainingsauftakt Herren

1 2 3 4 5