Home Fußball Fußball Damen Großer Kampfgeist bringt knappen 2:1-Sieg über Schweinfurt

Termine SVN Fußball (Sen.)

Samstag 31. Oktober - 14:00 Uhr - (1. Damen)
SpVgg Gr. Fürth II (N)-SV Neusorg, Meisterschaften, Frauen-Landesliga Nord
Samstag 07. November - 15:00 Uhr - (1. Damen)
SpVgg Germania Ebing (N)-SV Neusorg, Meisterschaften, Frauen-Landesliga Nord

Wer ist Online

Wir haben 76 Gäste online

Login



 

Hygieneschutz aufgrund Corona


Großer Kampfgeist bringt knappen 2:1-Sieg über Schweinfurt
Geschrieben von: Küffner, Tobias   
Montag, den 21. September 2020 um 13:51 Uhr

 


Es spielten:

Bächer, Popp A., Graser, Bayerl, Eller, Hager, König, Kellner, Stich, Kohl, Riedl, Osmani, Günther, Schreml, Sebald


Torschützen:

König, Günther


Im 8ten direkten Duell blieb der SVN bereits zum 7ten Mal der lachende Sieger und mutiert langsam aber sicher zum Angstgegner der "Schnüdel".

Obwohl der FC Schweinfurt die erste Halbzeit klar dominierte und auch in Halbzeit 2 auf Augenhöhe agierte, kann der SV Neusorg die Punkte an der Steinwaldstraße behalten. Die Elf um Kapitän König agierte über die gesamte Partie ungewöhnlich unsicher und hektisch, fand keinerlei Resistenz gegen den hohen Druck der Gäste.

Dabei profitierte der SVN allerdings von der schlechten Chancenverwertung des Gegenübers, musste erst zu Beginn der zweiten Halbzeit den fälligen Gegentreffer hinnehmen.

Besserung im Neusorger Spiel war erst nach den Einwechslungen von Osmani, Günther und Schreml in Sicht. Mit ihren frischen Auftreten brachten die "Joker" der Mannschaft die lang vermisste Stabilität.

In der 70. Minute überlief Schreml auf der linken Seite die bis dato sattelfeste Hintermannschaft der Schweinfurter und bediente König mustergültig.

Erst in der 90. Minute sorgte Günther mit einem sehenswerten Freistoß aus 40 Metern für den vielumjubelten Führungstreffer.


https://www.fupa.net/spielberichte/sv-neusorg-1-fc-schweinfurt-05-8144488.html

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 21. September 2020 um 13:51 Uhr
 
 

Kinder- und Jugendweihnachtsfeier

1 2 3 4 5

Sommerfest 2019

1 2 3 4 5

Trainingsauftakt Herren

1 2 3 4 5