Home Fußball Fußball Damen Neusorger Damen holen sich einen Punkt im Spitzenspiel
 

Hygieneschutz aufgrund Corona


Neusorger Damen holen sich einen Punkt im Spitzenspiel
Geschrieben von: Küffner, Tobias   
Sonntag, den 18. Oktober 2020 um 19:00 Uhr

Neusorger Damen holen sich einen Punkt im Spitzenspiel


Nach einer starken Partie gegen den 1. FC Nürnberg wollten die Neusorger Damen auch beim Tabellenführer zeigen, dass sie sich den 2. Tabellenplatz verdient haben. In der 1. Halbzeit konnten die Zebras zwar ruhig den Ball in der Defensive laufen lassen und sich Ballsicherheit holen, jedoch war das Aufbauspiel dann zu hektisch und mit ständigen weiten Bällen falsch entschieden. Auf beiden Seiten konnten sich kleine Chancen erarbeitet werden, jedoch ohne Erfolg. Zu Beginn der zweiten Halbzeit konnte sich Neusorg deutlich steigern und so schickte Popp A. durch einen schnellen Konter Stich auf die Reise, die auch von der Torhüterin nicht mehr gestoppt werden konnte. Die letzten 20 Minuten bäumte sich der Gastgeber nochmal auf und machte nun viel Druck. Neusorg spielte nun hektischer und wurde immer wieder von Angriffen überrollt. In der 84. Minute flankte Kohmann auf Meißner, welche im Strafraum alleine stand und diese köpfte zum 1:1 Entstand ein. Zusammengefasst ein Endergebnis, das auf beiden Seiten gerechtfertigt ist.


Es spielten Bäucher, Osmani, Günther, Bayerl, Kohl, Schneck, Hager, Schreml, König, Stich, Riedl, Popp A., Graser, Kellner


https://www.fupa.net/spielberichte/schwabthaler-sv-sv-neusorg-8144511.html

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 18. Oktober 2020 um 19:00 Uhr
 
 

Kinder- und Jugendweihnachtsfeier

1 2 3 4 5

Sommerfest 2019

1 2 3 4 5

Trainingsauftakt Herren

1 2 3 4 5