Home Archiv

80 Jahre SV Neusorg - Startschuss
Geschrieben von: König Horst   
Sonntag, den 18. September 2011 um 00:00 Uhr

80- jähriges Gründungsfest Sportverein Neusorg 

 

Der Startschuss, für die Vorbereitungen zum 80- jährigen Gründungsfest, des Sportverein Neusorg ist gefallen. Der Festausschuß traf sich zur ersten offiziellen Sitzung im Neusorger Sportheim. Vorsitzender Norbert Högl konnte hierzu auch den Schirmherren des Jubiläums, Bürgermeister Peter König und Ehrenschirmherren, Ehrenvorsitzenden Gerhard Fröhlich begrüßen.  Norbert Högl ging eingangs darauf ein, dass Alexander Hörl bereits drei Sitzungen abgehalten hatte. Leider, so der Vorsitzende weiter, musste er aus zeitlichen Gründen die Festleistung abgeben.  Um auf den Spuren der Ausschussmitglieder weiter zu wandeln, übernahm Vorsitzender Norbert Högl das Amt des Festausschußleiters. Alle Mitglieder schenkten ihm uneingeschränkt das Vertrauen.

 

Der SV Neusorg wird dieses Vereinsjubiläum vom 15.  bis 18. Juni 2012 auf dem Gelände des Neusorger Sportzentrums gebührend feiern. Norbert Högl brachte zum Ausdruck, dass das Grobgerüst für die Feierlichkeiten bereits steht. Unter anderem konnte bereits zum Festauftakt am Freitag, die Gruppe „Aischzeit“ verpflichtet werden. Ab 21:00 Uhr werden die Vollblutmusiker, die Gäste mit Evergreens und aktuellen Hits musikalisch unterhalten. Der Samstag wird um 17:30 Uhr mit dem Aufstellen zum Festzug eingeläutet. Um 18:00 Uhr wird  Pfarrer Hans Riedl einem feierlichen Feldgottesdienst auf dem Rasenspielfeld, zelebrieren. Musikalisch umrahmt wird der Gottesdienst von der Neusorger Blaskapelle. Anschließend übernimmt die Gruppe „Südwind“ das musikalische Zepter im 1.200 Mann fassenden Festzelt. Für den ausklingenden Sonntag konnten bereits die Pullenreuther Steinwaldmusikanten verpflichtet werden.

 

Vorsitzender Norbert Högl stellte fest, dass weitere Arbeiten für das Vereinsjubiläum bereits vergeben wurden. Jede Abteilung hat sich bereits im Vorfeld bereiterklärt, sich für dieses „Spektakel“ zu engagieren. Hierfür sprach der Festleiter im Namen aller Ausschussmitglieder bereits seinen Dank aus. Auch von den beiden Schirmherren bedankte sich Norbert Högl, für die Übernahme dieses Ehrenamtes.

 
 

Rosenmontag 2016

1 2 3 4 5

Weihnachtsfeier 2016

1 2 3 4 5