Home Tennis Tennis-Spielberichte vom 07.05./08.05.2022
 

Hygieneschutz aufgrund Corona


Tennis-Spielberichte vom 07.05./08.05.2022
Geschrieben von: Bauer, Lena   
Freitag, den 13. Mai 2022 um 12:26 Uhr

Mit einem Sieg, einem Unentschieden und einer Niederlage starteten die Tennisteams
in die Saison 2022.

Damen 30:
Ausgeglichen gestaltete sich die Begegnung beim Heimspielauftakt der Damen 30
gegen die SpVgg Thurndorf II.
Nach Niederlagen von Elena Philipp und Doris Lautenbacher konnten Susanne Troesch
und Anna Pirner zum Zwischenstand von 2:2 ausgleichen.
Auch in den abschließenden Doppeln wurden die Punkte geteilt.
Elena Philipp und Susanne Troesch mussten sich im 1er Doppel geschlagen geben,
Franziska Planner (Leeb) und Anna Pirner retteten mit Ihrem Sieg im 2er Doppel
den verdienten Punkt zum 3:3-Unentschieden.

Herren 50:
Einen klaren 5:1-Auswärtssieg feierten die Herren 50 beim TC Hof.
Nach Siegen von Harald Melzner, Rüdiger Schulte und Harald Fischer musste
sich lediglich Heribert Keck denkbar knapp im Match-Tiebreak des 3. Satzes
mit 9:11 geschlagen geben.
Für klare Verhältnisse sorgten die SVN-Oldies dann in den Doppeln.
Sowohl Harald Melzner/Rüdiger Schulte als auch Heribert Keck/Harald Fischer
fuhren überzeugende 2-Satz-Siege zum 5:1-Endstand ein.

1.Herren:
Eine unglückliche Heimniederlage musste die 1.Herrenmannschaft um
Mannschaftsführer Jonas Michl gegen den TSV Erbendorf II hinnehmen.
Nach Einzelsiegen von Patrick Bauer und Johannes Demleitner bei gleichzeitigen
Niederlagen von Nicolai Schützenmeier und Jonas Hofmann erhoffte man sich
zumindest einen Punkt in den Doppeln.
Nicolai Schützenmeier mit Ludwig Kohl waren mit 5:7 und 4:6 im 1er-Doppel nahe dran.
Auch Patrick Bauer mit Jonas Michl mussten im 2er-Doppel an diesem Tag den Gästen aus
Erbendorf zum 4:2-Sieg gratulieren.

 

Geschrieben von Peter Bauer

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 13. Mai 2022 um 12:28 Uhr
 
 

Unser neues Carport 2020

1 2 3 4 5

neues Flutlicht 2020

1 2 3 4 5