Home Fußball Fußball Herren Letzte Herren Heimspiele
 

Hygieneschutz aufgrund Corona


Letzte Herren Heimspiele
Geschrieben von: Küffner, Tobias   
Montag, den 16. Mai 2022 um 08:29 Uhr

6 Punkte eingetütet


Der SVN holt am letzten Heimspieltag der Saison die perfekte Ausbeute und feiert zwei Heimsiege gegen den TSV Pressath. In der Kreisklassen-Partie war die Elf von Matthias Müller die klar bessere Mannschaft, riss sich dabei allerdings auch kein Bein aus. Nach der Führung durch Hupas stockte es beim SVN zunächst und Pressath konnte die große Chance auf den Ausgleich nicht nutzen. Stattdessen köpfte Bauer mit dem Halbzeitpfiff eine stark getretene Deyerl-Ecke aus wenigen Zentimetern zum 2:0 in die Maschen. In der zweiten Halbzeit ließ der SVN nicht mehr viel anbrennen und man merkte beiden Mannschaften an, dass die Luft raus war. Bayerl per Distanzschuss, Herold per Freistoß und Hupas im Verbund mit einem Pressather Verteidiger schraubten das Ergebnis in die Höhe und sorgten für einen verdienten 5:0-Sieg.


Im Vorspiel der beiden zweiten Mannschaften einigte man sich kurzfristig vor Spielbeginn auf ein 9-gegen-9, nachdem die Gäste einen personellen Engpass zu verzeichnen hatten. Auch hier war der SVN stets Herr der Lage. Allen voran das Offensivduo Mirza und Federsel wusste zu brillieren. Gleich zweimal setzte Federsel seinen kongenialen Offensivpartner in Szene. Dieser wackelte im Anschluss jeweils seine Gegenspieler aus und traf so in der ersten Halbzeit zum 1:0 und kurz nach Wiederanpfiff zum 2:0. Auch A. Mohammed hatte einen Treffer auf dem Fuß, scheiterte aber mit der Hacke letzten Endes an sich selbst. In der Folge ließ der SVN II einmal mehr zu viele Torchancen liegen, ehe Christian König mit Nicolas König einen Abnehmer zum 3:0 fand. Standing Ovations von den Heimfans gab es wenig später bei der Auswechslung von Federsel, der nach der Saison zum TSV Kastl zurückkehren wird und heute zum letzten Mal das SVN-Trikot auf heimischem Boden trug. Ein schöner Moment - und ein verdienter Erfolg der Mannschaft von Patrick Müller, die eine starke Saison spielt. Sogar Schiedsrichter Scheck war begeistert und posierte kurzerhand mit für das Siegerfoto.

_______________________________

Werbung wegen Markennennung


#svneusorg #svn #neusorg #schwarzweißsvn #kreisklasse #bklasse #amateurfußball #bfv #steinwald #pressath #heimsieg

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 16. Mai 2022 um 08:29 Uhr
 
 

Unser neues Carport 2020

1 2 3 4 5

neues Flutlicht 2020

1 2 3 4 5