Home Fußball Fußball Herren Vier Punkte zum Saisonende
 

Hygieneschutz aufgrund Corona


Vier Punkte zum Saisonende
Geschrieben von: Küffner, Tobias   
Montag, den 23. Mai 2022 um 11:09 Uhr

Vier Punkte zum Saisonende


Die erste Mannschaft trat am letzten Spieltag beim SV Kulmain II an und musste sich beim Tabellenletzten und feststehenden Absteiger mit einem 1:1 begnügen. Der SVN war die deutlich aktivere und bessere Mannschaft, konnte die sich zahlreich bietenden Torchancen aber nicht verwerten. SVN-Coach Müller reagierte zur Halbzeit und beorderte Innenverteidiger Bauer an die vorderste Sturmfront. Von Hupas bedient traf dieser auch prompt aus spitzem Winkel von links in den rechten Giebel zur Gästeführung. Weitere Einschussmöglichkeiten durch Wolf, Bauer und Ponnath blieben ungenutzt. Die logische Konsequenz war der Kulmainer Ausgleich nach einem Standard - mit deren gefühlt einzigem Torschuss der Partie. Für ein unrühmliches Ende der Partie sorgte dann Schiedsrichter Klein, der scheinbar unbedingt auch noch seine zehn Minuten im Rampenlicht haben wollte. In einem stets fairen Derby verwies er völlig überzogen Hupas und Herold in der Schlussphase des Feldes.


Der SVN II krönte die sensationelle Rückrunde einer ohnehin schon erfolgreichen Saison und siegte auch beim Tabellenvierten aus Altenstadt/WN mit 2:1. Ein Spiel auf hohem Niveau, das allerdings bis zur Halbzeit kaum Torchancen aufbot. Die einzig nennenswerte hatte Bauer für den SVN, der aber in der 2. Minute am SVA-Keeper scheiterte. Nach dem Seitenwechsel wurde der SVN dann zwingender - und natürlich war es ausgerechnet Federsel, der in seinem letzten Spiel für den SVN zur vielumjubelten Führung traf. Ein sehenswerter Schlenzer aus der Distanz von Ponnath brachte den SVN anschließend auf die Siegerstraße. Der ebenfalls schöne Anschlusstreffer für die Hausherren in der Nachspielzeit kam zu spät. Der SVN feierte am Ende einen knappen aber verdienten Sieg, nach dem im Mannschaftskreis neben Federsel, den es zurück in die Heimat zieht, auch noch Eller verabschiedet wurde. Der langjährige SVN-Akteur hängt seine Schuhe an den Nagel. Danke für euren Einsatz, Männer!

_______________________________

Werbung wegen Markennennung


#svneusorg #svn #neusorg #schwarzweißsvn #kreisklasse #bklasse #amateurfußball #bfv #steinwald #kulmain #altenstadtanderwaldnaab #saisonfinale #auswärtssieg

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 23. Mai 2022 um 11:09 Uhr
 
 

Unser neues Carport 2020

1 2 3 4 5

neues Flutlicht 2020

1 2 3 4 5