1. Herren - die nächsten Spiele

Samstag 25. August - 14:00 Uhr - (1. Herren)
SV Neusorg-FC Weiden-Ost II, Meisterschaften, Kreisklasse AM/WEN West
Samstag 01. September - 14:00 Uhr - (1. Herren)
SV Neusorg-SpVgg Windischeschenbach, Meisterschaften, Kreisklasse AM/WEN West
Sonntag 09. September - 15:00 Uhr - (1. Herren)
TSV 1960 Kastl-SV Neusorg, Meisterschaften, Kreisklasse AM/WEN West
Samstag 15. September - 14:00 Uhr - (1. Herren)
SV Neusorg-FV Vilseck II, Meisterschaften, Kreisklasse AM/WEN West
Sonntag 23. September - 15:00 Uhr - (1. Herren)
SV Kulmain II-SV Neusorg, Meisterschaften, Kreisklasse AM/WEN West

Wer ist Online

Wir haben 47 Gäste online

Login



 

Sportheim

1 2 3 4 5

1. Herren
Laden...


Neusorgs Heimdebut in der Kreisklasse
Geschrieben von: Wedlich, Constantin   
Dienstag, den 31. Juli 2018 um 08:50 Uhr

 

(cow) Zum ersten Heimspiel auf ungewohntem Terrain begrüßt der SV Neusorg am Samstag um 14 Uhr mit dem ASV Haidenaab den ersten Tabellenführer der diesjährigen Kreisklassensaison. Die Gäste um den allseits bekannten Trainerfuchs Klaus Schinner fertigten den SV Parkstein souverän mit 4:0 ab und setzten damit ein erstes Zeichen, in welche Richtung die Reise in dieser Saison gehen könnte. Mit einer jungen hungrigen Truppe, die vor allem offensiv viel Potenzial zu bieten hat, wird ein Tabellenplatz in der vorderen Region angepeilt.
Bei seinem Debut in der Kreisklasse hatte es der SV Neusorg bereits mit einem Aufstiegsaspiranten zu tun. Dabei konnte man einem starken FC Vorbach ein verdientes 0:0 abtrotzen. Mit etwas Glück wäre auch ein Dreier möglich gewesen, jedoch ist man angesichts der vielen verletzungsbedingten Wechsel in Halbzeit 2 mit dem Remis absolut zufrieden. Nun wartet also der zweite Brocken auf die Mannen um Coach Christian König, der natürlich unbedingt seinen ersten Sieg feiern möchte. Dazu bedarf es einer ähnlich geschlossenen und starken Mannschaftsleistung wie letzten Sonntag, um Haidenaab in die Knie zu zwingen.
Für dieses brisante und attraktive Kreisklassenspiel stehen hinter den Einsätzen einiger Spieler noch Fragezeichen. Söllner (beruflich), Kapitän Wedlich (Muskelverletzung) und Holzinger (Sperre) fallen definitiv aus, Brückner kehrt dagegen in den Kader zurück.

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 31. Juli 2018 um 09:14 Uhr
 
SV Neusorg moralischer Sieger nach turbulenter 2. Halbzeit!
Geschrieben von: Wedlich, Constantin   
Dienstag, den 31. Juli 2018 um 08:48 Uhr

Saisonauftakt geglückt - 0:0 beim Aufstiegsaspiranten FC Vorbach


Die Vorzeichen für den Saisonauftakt standen beim SVN nicht optimal. Holzinger und Söllner saßen noch ihre Rotsperren aus der letzten Saison ab, Brückner fiel freitags verletzungsbedingt aus, Kapitän Wedlich musste kurz vor Spielbeginn verletzungsbedingt passen und Bauer musste beruflich aussetzen.

Dennoch stellte die Steinwaldelf eine wettbewerbsfähige Truppe auf dem Rasen mit der die Ruderelf ihre liebe Mühe hatte.

Die ersten 10 Minuten war den Gästen noch die Nervosität anzumerken, danach übernahm man aber die Kontrolle über das Spiel und schnürte Vorbach an deren Strafraum ein. Hupas, König und Braun hatten aussichtsreiche Möglichkeiten ihre Farben in Führung zu bringen.

In der 2ten Halbzeit musste der SVN verletzungsbedingt im 10-Minutentakt die Formation wechseln und verlor an Spielfluss. Dennoch wurde über weite Strecken gut verteidigt und die Heimelf weitestgehend vom Tor abgehalten. Mit vereinzelten Kontern hatten Herold und König nochmal Chancen zur Führung. Mehr war jedoch nicht mehr drin.


Eine feine kämpferische Leistung einer starken Gemeinschaft. Ihr könnt stolz auf diese Vorstellung sein. So ist heuer noch einiges möglich!

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 31. Juli 2018 um 09:10 Uhr
 
«StartZurück123WeiterEnde»

Seite 1 von 3
 

Rosenmontag 2016

1 2 3 4 5

Weihnachtsfeier 2016

1 2 3 4 5