Home Tischtennis
 

Sportheim

1 2 3 4 5

Tischtennis

In dieser Rubrik findet Ihr alles zur Abteilung Tischtennis.  Unter anderem gibt es hier auch den Gesamtspielplan:

 

Gesamtspielplan 2017/18

 

Alles weitere (Mannschaften, Tabellen, Ergebnisse,...) findet ihr über das Tischtennis-Menü auf der linken Seite - Klick auf Abteilung Tischtennis.


 


 

Tischtennis Trainingszeiten:

 

Die Tischtennis-Abteilung des Sportverein Neusorg
lädt alle Interessierten zum Schnuppern, in die Schulturnhalle Neusorg ein.

Dienstag:     Jugend und Anfänger     17.45 Uhr – 19.15 Uhr
                   Erwachsene                  ab 19.30 Uhr

Freitag:       Jugend                         18.00 Uhr – 19.30 Uhr
                  Erwachsene                 ab 19.30 Uhr


 



Jungen I krönen Saison mit Meisterschaft und Aufstieg
Geschrieben von: Sacher, Gerald   
Montag, den 14. Mai 2018 um 10:31 Uhr

Tischtennis – Meisterschaft Jungen I

 

Eine großartige Spielserie krönten die Jungen I bereits am vorletzten Spieltag mit der Meisterschaft in der 1. Kreisliga. Zwar wollten die Jungs ein gehöriges Wörtchen bei der Vergabe der vorderen Plätze mitreden, doch wusste man nicht, wie die Integration der Mädels in der Vierermannschaft gelingen würde, standen doch nur drei Jungs zur Verfügung. Doch es lief von Beginn an bestens, das gemischte Team reihte Sieg an Sieg und blieb während der gesamten Saison ungeschlagen. Natürlich waren die wesentlich älteren Jungs die Leistungsträger, doch die Mädels standen ihnen nur wenig nach. Überragend agierte an Position Eins Noah Ernstberger mit einer Bilanz von 25.3 Siegen. Michael Schraml an Zwei stand ihm mit 19:5 kaum nach und auch der Dritte im Bunde, Andreas Moller, toppte Schraml sogar noch mit 20:5 Siegen. Stärkste Akteurin bei den Mädchen war die an fünf Spieltagen eingesetzte Antonia Schraml mit einer Bilanz von 6:3, doch auch Saskia Sacher, Emilia Schönfelder und Emily Sischka konnten die in sie gesetzten Erwartungen vollauf erfüllen.

Mit 22:2 ließ der SV Neusorg den Zweitplatzierten TB Jahn Wiesau mit 17:7 Zählern deutlich hinter sich und schaffte damit den Aufstieg in die bisher als 2. Bezirksliga bekannte Spielklasse. Bereits im Herbst hatten sich die Jungen auch noch den Kreispokal im Landkreis Tirschenreuth gesichert.

Unser Bild zeigt (hintere Reihe von links): Michael Schraml, Andreas Moller und Noah Ernstberger sowie vorne von links: Antonia Schraml, Emilia Schönfelder, Saskia Sacher und Emily Sischka.

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 20. Mai 2018 um 11:48 Uhr
 
Selina Dötterl bei den Bayerischen Meisterschaften
Geschrieben von: Sacher, Gerald   
Montag, den 14. Mai 2018 um 09:33 Uhr

Tischtennis – Verbandsentscheid Mini-Meisterschaften

 

Einen tollen Erfolg konnte die erst 9-jährige Selina Dötterl vom SV Neusorg bereits mit dem Erreichen des Verbandsentscheids bei den noch nicht für den Spielbetrieb gemeldeten Nachwuchsakteuren verbuchen. Über die Kreis- und Bezirksmeisterschaften gelang ihr der Sprung unter die besten 16 Spielerinnen Bayerns in ihrer Altersklasse III. In ihrer Vorrundengruppe hatte sie es mit Anna Schindele (Kempten), der späteren Vizemeisterin sowie Erika Secerov (Pfarrkirchen) und Klara Huttenlocher (Pettstadt) zu tun. Hinter Schindele kam es zu einem Kopf-an-Kopf-Rennen ums Vorrücken in die Endrunde. Leider sprach am Ende das Satzverhältnis gegen die Neusorgerin, doch auch so war das vom TV Wackersdorf ausgerichtete Turnier ein voller Erfolg und sicherlich ein Meilenstein in der jungen Karriere von Selina. Einmal mehr stellte damit auch der SV Neusorg seine tolle Nachwuchsarbeit unter Beweis.

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 20. Mai 2018 um 11:49 Uhr
 
«StartZurück1234WeiterEnde»

Seite 3 von 4
 

Rosenmontag 2016

1 2 3 4 5

Weihnachtsfeier 2016

1 2 3 4 5