Home Fußball Fußball Damen Nächstes Torfestival beim Jubiläumsturnier -

Termine SVN Fußball (Sen.)

Sonntag 19. September - 14:00 Uhr - (1. Damen)
SV Neusorg-SpVgg Greuther Fürth II, Meisterschaften, Landesliga Nord
Samstag 25. September - 16:00 Uhr - (1. Damen)
SV Leerstetten-SV Neusorg, Meisterschaften, Landesliga Nord
Sonntag 26. September - 13:00 Uhr - (2. Herren)
SG SC Eschenbach II/Spvgg Neustadt Kulm II-SV Neusorg II, Meisterschaften, B-Klasse AM/WEN Gruppe 1
Sonntag 26. September - 15:00 Uhr - (1. Herren)
SC Eschenbach-SV Neusorg, Meisterschaften, Kreisklasse AM/WEN West
Samstag 02. Oktober - 17:00 Uhr - (1. Damen)
(TSV Frickenhausen zg.)-SV Neusorg, Meisterschaften, Landesliga Nord
Sonntag 03. Oktober - 13:15 Uhr - (2. Herren)
SV Neusorg II-FC Diessfurt II, Meisterschaften, B-Klasse AM/WEN Gruppe 1

Termine SVN Fußball (Junioren)

Sonntag 19. September - 23:59 Uhr - (F-Junioren)
SV Neusorg-SPIELFREI, Meisterschaften, U 09 (F-Jun.) Herbst WEN-04
Montag 20. September - 17:30 Uhr - (F-Junioren)
SVSW Kemnath-SV Neusorg, Meisterschaften, U 09 (F-Jun.) Herbst WEN-04
Sonntag 19. September - 23:59 Uhr - (F-Junioren)
SV Neusorg-SPIELFREI, Meisterschaften, U 09 (F-Jun.) Herbst WEN-04
Montag 27. September - 17:30 Uhr - (F-Junioren)
SV Neusorg-SV Kulmain, Meisterschaften, U 09 (F-Jun.) Herbst WEN-04
Montag 04. Oktober - 17:00 Uhr - (F-Junioren)
SV Riglasreuth-SV Neusorg, Meisterschaften, U 09 (F-Jun.) Herbst WEN-04

Wer ist Online

Wir haben 76 Gäste online

Login



 

Hygieneschutz aufgrund Corona


Nächstes Torfestival beim Jubiläumsturnier -
Geschrieben von: Küffner, Tobias   
Mittwoch, den 14. Juli 2021 um 21:53 Uhr

Nächstes Torfestival beim Jubiläumsturnier -

Klarer Sieg nach einseitiger 2ten Halbzeit


Es spielten:

Zahn R., Osmani, Harms, Wunderlich, König, Päsler, Schneck, Wittmann, Schreml, Bächer, Stich, Franz, Högl, Zahn F. und Friedrich


Torschützen: 3x Stich, 2x Schreml, Bächer, Friedrich


In der ersten Halbzeit konnte der Gastgeber noch gut mithalten und den SVN unter Druck setzen. Ex-Neusorgerin Hargrove zeigte dabei ihr Können und glich zum zwischenzeitlichen 1:1 aus. Bemerkenswert war die stabile Leistung von Youngster Wunderlich, die ihre rechte Seite weitestgehend schadlos hielt und unsere knipsende Keeperin Bächer, die in fremder Rolle eine starke Figur machte und überlegt zum 2:1 einschob.

In der zweiten Hälfte spielte ausschließlich das Team von Coach Friedrich. Gerade die Hereinnahme von Neuzugang Franziska Zahn verlieh dem SVN mehr Ballsicherheit und Stabilität.


Kommenden Samstag reist der gemischte Trupp der Steinwaldzebras zum TV Nabburg.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 14. Juli 2021 um 21:53 Uhr
 
 

Unser neues Carport 2020

1 2 3 4 5

neues Flutlicht 2020

1 2 3 4 5