Home Abteilung Fußball 1. Herren Überzeugender Auswärtsdreier im Derby gegen den SV Kulmain

1. Herren - die nächsten Spiele

Sonntag 28. Oktober - 14:00 Uhr - (1. Herren)
ASV Haidenaab-SV Neusorg, Meisterschaften, Kreisklasse AM/WEN West
Samstag 03. November - 14:00 Uhr - (1. Herren)
SV Neusorg-TSG Weiherhammer, Meisterschaften, Kreisklasse AM/WEN West
Sonntag 11. November - 14:00 Uhr - (1. Herren)
TSV Pressath-SV Neusorg, Meisterschaften, Kreisklasse AM/WEN West
Samstag 17. November - 14:00 Uhr - (1. Herren)
SV Neusorg-SV Parkstein, Meisterschaften, Kreisklasse AM/WEN West

Wer ist Online

Wir haben 105 Gäste online

Login



 

Aktuelles Jugendfußball

1 2 3 4 5

Überzeugender Auswärtsdreier im Derby gegen den SV Kulmain
Geschrieben von: Küffner, Tobias   
Dienstag, den 25. September 2018 um 19:02 Uhr
Überzeugender Auswärtsdreier im Derby gegen den SV Kulmain - schwere Verletzung überschattet ansonsten faires Fußballspiel

Es spielten: Brückner, Bundscherer, Wedlich Con., Horn, Braun, Deyerl, Harms, Hupas, Reymann, König, Wolf, Dörfler, Göllner, Stich, Wedlich Cor

Torschützen: 2x Wedlich Con., 1x Reymann

Eine durchwegs konzentrierte Leistung der Steinwaldelf beschert drei wichtige Punkte im Derby.
Von Beginn an übernahm der SVN die Kontrolle und drängte Kulmains Bezirksliga-Reserve in deren Spielhälfte. Der Gastgeber hingegen konzentrierte sich auf diszipliniertes Verteidigen und schnelle Konter über Felder und Lehner.
Nachdem Reymann in der 20. Minute ein Elfmeter verwehrt blieb, nutzte er nach gut 30 Minuten seine zweite aussichtsreiche Chance nach kluger Vorarbeit von Hupas zum 1:0. Kurz vor der Pause erhöhte Kapitän Wedlich nach Freistoßflanke von Bundscherer.
In der zweiten Halbzeit versuchte der SVK mehr Druck zu erzeugen. Dies gelang jedoch wenig. Stattdessen tankte sich Braun über Links durch und konnte lediglich durch ein Foul im Strafraum gestoppt werden. Den fälligen Elfmeter schob Wedlich souverän ein.

Überschattet wurde die Partie von einer schweren Verletzung Kulmains nach überharten Einsteigens unsererseits.
Gute Besserung Berti!

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 25. September 2018 um 19:21 Uhr
 
 

Rosenmontag 2016

1 2 3 4 5

Weihnachtsfeier 2016

1 2 3 4 5