Home Fußball Fußball Herren Steinwaldelf empfängt den TSV Pressath

Steinwaldelf empfängt den TSV Pressath
Geschrieben von: Küffner, Tobias   
Freitag, den 08. November 2019 um 20:47 Uhr

 


Nach der konzentrierten Vorstellung gegen Anadoluspor, empfängt der SVN am morgigen Samstag ab 14 Uhr den Vorjahreszweiten aus Pressath. Der TSV gehört ohne Zweifel zur Spitzengruppe der Liga und verfügt über eine Reihe hervorragender Einzelspieler. Während sich Abwehrchef Wedlich und seine Mannen um Waldmann und Göhl kümmern müssen, werden Deyerl und seine Abfangjäger mit Pfleger, Plößner oder den Vorstößen von Fischer kämpfen.

Im Neusorger Lager werden weiterhin Eller und Bundscherer schmerzlich vermisst. Harms und Herold meldeten sich nach dem "Abschlusstraining" rechtzeitig fit.


Im Vorspiel treffen die beiden Zweitvertretungen aufeinander. Im Hinspiel kontrollierte der SVN die erste Halbzeit sehr souverän und ging mit 2:0 in Front. In der zweiten Halbzeit entwickelte sich das Spiel jedoch zum Krimi. Der SVN behielt mit 6:4 die Oberhand.

Wichtig wird sein an die kämpferische Leistung gegen Reuth anzuknüpfen, um die Ausfälle um Brunner, Tretter, Raed Taha, Antor und Schich auffangen zu können. Dafür kehrt Kapitän Hora in den Kader zurück.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 08. November 2019 um 20:47 Uhr
 
 

Legendenspiel

1 2 3 4 5

Sommerfest 2019

1 2 3 4 5

Trainingsauftakt Herren

1 2 3 4 5