Home Fußball Fußball Herren Neusorg behält auch gegen Pressath die Oberhand!

Neusorg behält auch gegen Pressath die Oberhand!
Geschrieben von: Küffner, Tobias   
Sonntag, den 10. November 2019 um 13:40 Uhr

 


Sieben Siege, drei Unentschieden und keine Niederlage. Das ist die Heimbilanz des SV Neusorg. Gegen den Vorjahreszweiten aus Pressath gewann die Elf von Trainergespann König/Hasenfürter mit 3:1.

Die stark ersatzgeschwächte Elf von Hans Mössbauer konzentrierte sich über das gesamte Spiel darauf den Spielfluss der Fichtelgebirgler zu stören und suchten Konter über den an diesem Tage gut aufgelegten Waldmann.

Nachdem in der ersten Halbzeit reihenweise gute Einschussmöglichkeiten zu hektisch vergeben wurden, dauerte es bis zur 48. Minute bis Deyerl aus 30 Metern den TSV-Schlussmann prüfte. Dieser konnte den Ball nicht festhalten und Herold reagierte am schnellsten, schob zur Führung ein.

Als sich alle auf einen ruhigen Nachmittag einstellten, sorgte Kapitän Wedlich für etwas Spannung, rutschte beim Versuch eines Rückpasses aus und bediente Waldmann mustergültig. Das 1:1 stellte den Spielverlauf komplett auf dem Kopf.

Der SVN ließ sich in der Folge jedoch nicht beirren. Ein langer Ball an die Strafraumkante wurden von Hupas in die Mitte verlängert. König stand goldrichtig und stellte die Führung nur weniger Minuten später wieder her. In der 78. Minute eroberte Göllner den Ball, schickte Dörfler auf die Reise. Dörfler, schneller als beide Innenverteidiger, nimmt den Ball ruhig mit und schob überlegt am Torhüter vorbei ins Netz ein.

Überschattet wurde das Spiel von einer schwereren Verletzung. Wir wünschen unserem Spieler das Allerbeste, schnelle Genesung und hoffentlich einen erholsamen Urlaub.


Nicht mit Ruhm bekleckert - Verfolger jedoch auf Abstand gehalten.

Das gilt auch für die Reserve, die aufgrund Pressaths Personalsorgen kampflos die Punkte einstrich.


https://www.fupa.net/spielberichte/sv-neusorg-tsv-pressath-7696610.html

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 10. November 2019 um 13:40 Uhr
 
 

Legendenspiel

1 2 3 4 5

Sommerfest 2019

1 2 3 4 5

Trainingsauftakt Herren

1 2 3 4 5