Home Fußball Fußball Herren Herrenmannschaften legen sich tolle Tabellenplätze unter den Christbaum!

Herrenmannschaften legen sich tolle Tabellenplätze unter den Christbaum!
Geschrieben von: Küffner, Tobias   
Montag, den 02. Dezember 2019 um 21:48 Uhr

Herrenmannschaften legen sich tolle Tabellenplätze unter den Christbaum!


Zwei wunderbare Hinrunden spielten die beiden Herrenmannschaften des SV NEUSORG.

Die Erste Mannschaft um Trainergespann König/Hasenfürter besticht heuer vor allem mit einer sattelfesten Abwehrreihe. Lediglich 10 Gegentore in 17 Spielen mussten die Gebrüder Wedlich & Co zulassen. Die einzige Saisonniederlage musste man beim SC Eschenbach hinnehmen. Das größte Highlight der Hinrunde war der überaus überzeugende 4:0 Heimerfolg gegen die DJK Seugast. Der ehemalige Regionalligaspieler und Toptorjäger der Kreisklasse West musste erstmals in der Saison ohne Torerfolg nach Hause fahren. In den noch ausstehenden 9 Partien hat es der SVN selbst in der Hand die Meisterschaft und die damit verbundene Rückkehr in die Kreisliga perfekt zu machen.

Die Zweitvertretung um Trainergespann Demleitner/Müller startete furios in die Punkteserie. Die ersten 8 Partien gingen alle an den SVN. Dabei lieferte sich die Steinwaldelf einen Hitchcock nach dem anderen. 6:4, 5:4 und 5:4 endeten die Spieltage 2 bis 4 und hoben den SVN an die Tabellenspitze. Nach einem kleinen personellen Tief im Herbst fing sich die Truppe wieder und steht auf einen überragenden 2. Tabellenplatz. Zum Spitzenreiter aus Waldeck fehlen lediglich zwei Punkte, wobei ein Spiel weniger absolviert wurde.


Auch neben dem Platz präsentiert sich die Gemeinschaft als eingeschworener Haufen. Regelmäßige Mannschaftsveranstaltungen wie Lasertag, Therme Weiden, Mama Rosa, Kirwa in Warmensteinach und Neusorg sowie der zuletzt etwas kleiner ausgefallene Besuch des Winterdorfes unterstreichen dies.


Haltet weiter so zusammen, dann ist heuer einiges möglich!

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 02. Dezember 2019 um 21:48 Uhr
 
 

Legendenspiel

1 2 3 4 5

Sommerfest 2019

1 2 3 4 5

Trainingsauftakt Herren

1 2 3 4 5