Home Archiv

Dritte Damenmannschaft überrascht Spitzenteam Bruck
Geschrieben von: Sacher, Gerald   
Mittwoch, den 29. Februar 2012 um 20:39 Uhr

Gegen den punktgleichen Tabellenzweiten DJK Ettmannsdorf wollten die Damen II in der Oberpfalzliga einen gewichtigen Schritt Richtung Vizemeisterschaft unternehmen. Doch bereits in den Eingangsdoppeln verbuchten die Gäste die Punkte eins und zwei nach ganz eng geführten Partien. Aufbauend auf diesen Grundstein erstickte die DJK die Gegenwehr der Neusorgerinnen in souveräner Manier. Zwar konnten Elisabeth Söllner und Julia Todoli noch einmal verkürzen, doch die Ettmannsdorfer waren an diesem Tag einfach eine Klasse für sich und landeten einen verdienten 8:2-Erfolg.

Mit wenig Ambitionen starteten die Damen III zum Auswärtsspiel beim SF Bruck 96, lagen die Gastgeber vor der Begegnung doch nur zwei Punkte von der Tabellenspitze entfernt auf Rang drei. Doch gerade diese Konstellation sollte letztendlich der Schlüssel zum Erfolg werden. Konnte man von Petra Reger und Simone Stehbach noch einen Punkt aus den Eingangsdoppeln erwarten, so war der Zähler von Patricia Reger und Carolin Roth schon die erste faustdicke Überraschung. In den Einzeln waren es dann Simone Stehbach und Patricia Reger im hinteren Paarkreuz, die dem Spiel mit je zwei Siegen ihren Stempel aufdrückten. Zur geschlossenen Mannschaftsleistung und dem damit verbundenen und in dieser Höhe niemals erwarteten 8:2-Erfolg trugen jedoch auch Petra Reger und Carolin Roth mit je einem gewonnenen Einzel ihr Scherflein bei.

Einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Meisterschaft gelang den Herren II in der 3. Kreisliga beim 8:3 über den TSV Waldershof. Aus einer glänzenden Mannschaft ragte Nicolai Schützenmeier mit drei Einzelsiegen und einem Punkt im Doppel an der Seite von Kevin Pöllath noch heraus. Manuel Weiß blieb in seinen beiden Einzeln ebenfalls ungeschlagen und auch Pöllath sowie Achim Bauer trugen sich je ein Mal in die Punkteliste ein.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 29. Februar 2012 um 20:40 Uhr
 
 

Legendenspiel

1 2 3 4 5

Sommerfest 2019

1 2 3 4 5

Trainingsauftakt Herren

1 2 3 4 5