Home Fußball

Termine SVN Fußball (Sen.)

Samstag 26. Mai - 17:00 Uhr - (1. Damen)
SV Neusorg (N)-Schwabthaler SV, Meisterschaften, Frauen-Landesliga Nord
Samstag 26. Mai - 23:59 Uhr - (2. Damen)
SV Neusorg II-SPIELFREI, Meisterschaften, Frauen KL 1
Samstag 26. Mai - 23:59 Uhr - (2. Damen)
SV Neusorg II-SPIELFREI, Meisterschaften, Frauen KL 1

Wer ist Online

Wir haben 43 Gäste online

Login



 

Fußball
Laden...


Damen II siegen gegen Auerbach
Geschrieben von: Biebl, Anna   
Mittwoch, den 25. April 2018 um 13:29 Uhr

 

Es spielten: Zahn, Sticht A., Müller, Fux, Lindner, Popp, Riedl, Graser, Bauer, Harms, Bayerl, Högl, Zaus, Heinl, Günther

Bei schönsten Fußballwetter empfingen die Damen II am Sonntag die zweite Mannschaft des SV Auerbach 08. 
Bereits in der ersten Minute konnten die Gastgeber durch einen schönen Spielzug von Riedl und Popp in Führung gehen. Bereits 5 Minuten später musste man allerdings den Ausgleich hinnehmen.

In einem weiterhin guten Spiel drängte die Mannschaft um Kapitän Bauer auf ein weiteres Tor. Die Chance durch einen Elfmeter in der 15. Minute in Führung zu gehen wurde jedoch vergeben. 
Kurz vor Ende der ersten Halbzeit spielte Riedl einen starken Ball auf Neuzugang Fux, welche ihre Farben erneut in Führung brachte. 
In der 70. Minuten erzielte der SV Auerbach 08 durch einen Ballverlust auf Höhe des 16 Meter Raums den Ausgleich.

Die derzeitige Ecken-Stärke der Neusorger Mädels wurde in der 82. Minute belohnt. Eine schöne Ecke von Fux wurde von Popp L. sicher zum 3:2 verwandelt.

Schlussendlich ein verdienter Sieg bei welchem vor allem Fux, Popp und Riedl herauszuheben sind.

 
Kampfstarke Damen I unterliegen effizientem SV Leerstetten
Geschrieben von: Biebl, Anna   
Mittwoch, den 25. April 2018 um 13:28 Uhr

 

Es spielten: Bächer, Günther P., Eller, Nerlich, Kohl, Kraus, Hager, Popp L., Biebl, Riedl, Friedrich, Popp A., Graser

Trotz starker Anfangsphase gerieten die Steinwaldzebras aufgrund zwei individueller Fehler in der Defensive bereits nach 21 Minuten in einen 2:0 Rückstand. Auch ihre dritte Chance in der ersten Halbzeit konnten die Gastgeberinnen nutzen und führten somit 3:0. 
Der SVN kämpfte sich zurück ins Spiel und konnte durch Biebl nach einem Freistoß von Friedrich in der 40. Minute zum 3:1 verkürzen. 
Nach der Halbzeitpause machten die Neusorgerinnen weiter Druck auf den Gegner und legten bereits in der 48. Spielminute nach: Riedl setzte sich stark auf der rechten Außenbahn durch und legte auf Biebl ab, die den Ball gekonnt im unteren linken Eck versenkte. 
Die restliche Partie war geprägt von vielen harten Zweikämpfen und wenig zwingenden Torchancen.

An diesem Spieltag hätte sich der SVN gegen einen spielstarken und effizienten SV Leerstetten sicher einen Punkt verdient. Lange hadern kommt für die Steinwaldzebras jedoch nicht in Frage, denn nächste Woche steht ein Doppelspieltag an. Hier trifft man im Derby am Sonntag auf die SpVgg Oberfranken Bayreuth und am Dienstag auf den 1. FC Nürnberg II.

Unter folgendem Link könnt ihr eure Spielerin des Spiels wählen: https://www.fupa.net/…/sv-leerstetten-sv-neusorg-5495829.ht…

 
«StartZurück123WeiterEnde»

 

Rosenmontag 2016

1 2 3 4 5

Weihnachtsfeier 2016

1 2 3 4 5