Home Fußball

Fußball
Laden...


Bezirksmeisterschaft in Teublitz
Geschrieben von: Küffner, Tobias   
Montag, den 27. Januar 2020 um 20:40 Uhr

 


Das letzte Turnier der Hallensaison 19/20 bestritt der SVN am vergangenen Samstag. In einer Gruppe mit dem 1. FC Schwarzenfeld, dem FC Thalmassing und dem SV Thenried taten sich die Neusorgerinnen, vor allem beim Torabschluss, schwer und konnten nur gegen den SV Thenried einen Sieg verbuchen. Daher konnte man diesmal nicht ins Halbfinale einziehen.

Im Spiel um Platz 5 gegen den TSV Neudorf klappte dann auch das Tore schießen wieder und der SVN gewann mit 3:0.

Die verdiente Krone setzte sich der SC Regensburg auf und wird die Oberpfälzer Farben an der bayerischen Meisterschaft vertreten.


Für den SV Neusorg gilt nun der Blick in Richtung Rückrunde. Für diese laufen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 27. Januar 2020 um 20:41 Uhr
 
Back to the Roots - König übernimmt im Sommer
Geschrieben von: Küffner, Tobias   
Sonntag, den 26. Januar 2020 um 15:35 Uhr

 

Bereits vergangene Woche berichtete "Der Neue Tag" von der Umstrukturierung unseres Vereins.

Auf eigenen Wunsch kehrt Christian König im Sommer zur Frauenfußballabteilung zurück und wird die 1. Mannschaft in der Landesliga übernehmen. Seine Beweggründe für den ungewöhnlichen Wechsel gibt König folgendermaßen zu Protokoll:


"Meine Entscheidung für den Wechsel ist keine Entscheidung gegen den Herrenfussball, vielmehr eine Entscheidung für den Frauenfußball, der mich bereits 12 Jahre lang äußerst intensiv geprägt hat.

Ich möchte mein erlerntes Wissen an möglichst viele Talente unserer Region weitergeben und den Frauen- und Mädchenfußball im Nordosten Bayerns fördern und fordern. Beim SV NEUSORG habe ich hierzu allerbeste Voraussetzungen:

Der Verein schätzt seine Frauenabteilung im höchsten Maße und stellt eine äußerst komfortable Infrastruktur. Der SVN ist für alle fußballbegeisterte Frauen und Mädchen eine Anlaufstelle - egal ob leistungsorientiert oder im Breitensport. Im Vordergrund steht dabei immer die familiäre Atmosphäre eines eingeschworenen Dorfvereins.

Ich freue mich auf eine junge, entwicklungs- und begeisterungsfähige Truppe, die unsere damalige Erfolgsgeschichte weiterschreiben kann. Der aktuell starke 3. Platz in der Landesliga unter der Führung von Patricia Sieber bestätigt die hervorragende Verfassung der Mannschaft."


Bereits seit einer Woche nimmt das aktuelle Trainerteam zusammen mit König die Kaderplanung für die neue Saison in Angriff freut sich auf packende Spielzeiten und ein frohes Miteinander.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 26. Januar 2020 um 15:35 Uhr
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

 

Kinder- und Jugendweihnachtsfeier

1 2 3 4 5

Sommerfest 2019

1 2 3 4 5

Trainingsauftakt Herren

1 2 3 4 5